• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 05:05 Uhr Informationen am Morgen
StartseiteDas FeatureGold!27.07.2012

Gold!

Eine Wertschätzung

Während der Preis für die Feinunze Gold an den internationalen Märkten noch anzusteigen scheint, steigt Sven Kreher mit Gummistiefeln in die Göltzsch und leitet einen Goldflimmerwäscherkurs im Vogtland.

Von Rilo Chmielorz

Eine Goldader im Stollen einer ehemaligen Goldmine im brasilianischen Barockstädtchen Ouro Preto (picture alliance / dpa / Ralf Hirschberger)
Eine Goldader im Stollen einer ehemaligen Goldmine im brasilianischen Barockstädtchen Ouro Preto (picture alliance / dpa / Ralf Hirschberger)

Auch dort schießen Gold-An- und Verkaufsläden wie Pilze aus dem Waldboden respektive städtischem Asphalt. Aber was ist Großmutters Goldring wirklich wert? Soll er verhökert werden, obwohl man Oma am Totenbett versprach, ihn niemals zu versetzen?

Und was ist mit Großvaters ausgefalztem Goldblech, das sich nun im Tresor einer Bank befindet?

Zwei junge Schwaben, Weik & Friedrich, ehemals Turbokapitalisten, heute Vermögenssicherer, bestehen darauf: Gold ist und bleibt eine Versicherung gegen die fallenden Papiergeldwerte. Das müssen sie einem gewissen F. Tiggemann nicht dreimal sagen. Der verbuddelt die sauer verdienten Golddukaten in der Erde seines Gartenbaubetriebs. Die Autorin ihrerseits kann der Versuchung nicht widerstehen, Berlins einzigen Goldautomaten anzuzapfen.


Regie: die Autorin
SWR/DLF 2012

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken sie den Deutschlandfunk