• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:10 Uhr Informationen am Abend
StartseiteNachrichten vom 11.01.2017Marineschiff als Unterkunft für Flüchtlinge

Griechenland Marineschiff als Unterkunft für Flüchtlinge

Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos versuchen am 9. Januar 2017 ein Feuer zu entzünden, um sich vor der Winterkälte zu schützen.  (AFP / STR)Flüchtlinge auf der griechischen Insel Lesbos versuchen ein Feuer zu entzünden, um sich vor der Winterkälte zu schützen (AFP / STR)

Die griechische Regierung hat ein Marineschiff zur Insel Lesbos geschickt.

Es soll als Unterkunft für einige hundert Flüchtlinge dienen, die bislang bei eisigen Temperaturen und Schneefall in Zelten ausharren müssen. Die Vereinten Nationen hatten bereits gestern damit begonnen, vor allem Frauen und Kinder aufs griechische Festland zu bringen, wo sie vorübergehend untergebracht werden sollen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk