Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

GroßbritannienGedenken an Grenfell-Tower-Katastrophe

Der brennende Grenfell-Tower im Juni 2017 (AP)
Der brennende Grenfell-Tower im Juni 2017 (AP)

Großbritannien hat der 71 Todesopfer der Brandkatastrophe im Londoner Grenfell Tower gedacht.

Im Parlament sprach Premierministerin May von einer unvorstellbaren Tragödie. Das Ereignis bleibe in den Gedanken der Menschen verhaftet. Das Feuer in dem Hochhaus war in der Nacht zum 14. Juni vor einem Jahr ausgebrochen. Ursache war ein defekter Kühlschrank. Über eine nicht brandsichere Fassadenverkleidung konnten sich die Flammen rasch ausbreiten.

Für heute sind weitere Gedenkveranstaltungen geplant, unter anderem soll ein Mosaik zur Erinnerung an die Opfer enthüllt werden.

Diese Nachricht wurde am 14.06.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.