Archiv / Hackertreffen

30 Jahre Chaos 30 Jahre Chaos (picture alliance / dpa / Malte Christians)

  • Seite 1 / 1

  • Seite 1 / 1

Forschung aktuell bei Twitter

Computer und Kommunikation

Crapware Software, die keiner will

Eine Hand schreibt auf einer Tastatur.

Wer beim Surfen auffällig mehr Werbung zu Gesicht bekommt als ohnehin schon üblich, hat vermutlich sogenannte Crapware auf seinem Rechner. Sie nervt, ist oft nur schwierig zu deinstallieren und stellt auch ein gewaltiges Sicherheitsproblem dar.

 

Forschung Aktuell

BotanikPilze sammeln im Supermarkt

Eine Frau steht zum Bezahlen in einem Supermarkt an der Kasse.

Ein englischer Pilzforscher musste nicht weit reisen, um neue Pilzarten zu entdecken: Er fand sie in seiner Einkaufstasche. Eine der neuen Arten, die der Supermarkt vor Ort unwissentlich im Angebot hatte, trägt nun den Namen "Weißer Kuh-Leberpilz".

 

Wissenschaft im Brennpunkt

MedizinethikKleine Geschenke

Ein Arzt untersucht eine Patientin.

Sponsoring in Millionenhöhe ist bei Ärztekongressen keine Seltenheit. Auch Patientengruppen oder Journalisten sind Ziele des Pharmamarketings. Doch die Geschenke der Firmen bergen Risiken. Sie können Therapieentscheidungen beeinflussen oder Ergebnisse von Studien verzerren.