Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:05:30 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Hamburger KultursenatorElbphilharmonie beliebter als Schloss Neuschwanstein

Die Elbphilharmonie am 28. November 2016 im Hafen in Hamburg. (imago/Manngold)
Die Elbphilharmonie in Hamburg. (imago/Manngold)

Mehr als 1,6 Millionen Menschen haben nach Angaben des Hamburger Kultursenators Brosda die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie besucht.

Damit habe sich das Konzerthaus innerhalb kürzester Zeit zu einem der meistbesuchten Orte in Deutschland entwickelt, teilte der SPD-Politiker in der Hansestadt mit. Die sogenannte Plaza der Elbphilharmonie, die im November eröffnet wurde, habe schon jetzt mehr Besucher angezogen als das bayerische Schloss Neuschwanstein in einem Jahr.

Auch der seit 100 Tagen laufende Konzertbetrieb in der Elbphilharmonie stößt Brosda zufolge auf große Resonanz. Seit dem 11. Januar habe es 190 ausverkaufte Konzerte mit rund 250.000 Gästen gegeben. Die Elbphilharmonie habe Hamburg wieder als internationale Kulturmetropole auf die Landkarte gesetzt und die Wahrnehmung der Stadt nachhaltig verändert, so der Kultursenator.