Montag, 18.12.2017

Nächste Sendung: 21.12.2017 22:05 Uhr

Historische Aufnahmen
Sternstunden

Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester B-Dur, KV 595
Robert Casadesus, Klavier
Festspielorchester Luzern
Leitung: Carl Schuricht

Edvard Grieg
"Im Herbst". Fassung für Orchester, op.11
Radio-Sinfonieorchester Stuttgart
Leitung: Carl Schuricht

Aufnahmen von 1961 und 1954

Carl Schuricht war nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Ableben vieler Generationskollegen der Grandseigneur unter den deutschen Dirigenten. Er fühlte sich vor allem der Wiener Klassik und der Spätromantik verpflichtet und stellte sich dabei ganz in den Dienst des Werkes. Seine Devise lautete: „Einer Sache zu dienen ist besser als sich ihrer zu bedienen”.
Im Mittelpunkt der Sendung steht eine Live-Aufnahme vom Lucerne Festival 1961, bei dem Schuricht das Festspielorchester im Alter von bereits 81 Jahren dirigiert. Robert Casadesus ist der Solist in Mozarts Klavierkonzert, KV 595. Er hatte nicht nur ein besonderes Faible für die Klavierwerke von Maurice Ravel, sondern galt auch als ausgewiesener Mozart- und Schumann-Spezialist. Die alteingesessene Musikerfamilie Casadesus hat bis heute Einfluss auf das Kulturleben in Frankreich.
MO DI MI DO FR SA SO
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk