• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 17:00 Uhr Nachrichten
StartseiteDas KulturgesprächÜber die Geschichte als Ratgeber11.09.2015

Historische LehrenÜber die Geschichte als Ratgeber

"Aus der Geschichte lernen" sei ein Ziel der aufgeklärten Menschheit, heißt es. Die Schlagwörter lauten Erinnerungskultur, historische Verantwortung, gegen das Vergessen. Doch gelten die Beispiele aus der Geschichte noch zur Erklärung der heutigen Konflikte, Krisen und Katastrophen?

Moderation: Florian Felix Weyh

"Die Erschaffung Adams" ist ein Ausschnitt aus dem um 1510 geschaffenen Deckenfresko des Malers Michelangelo Buonarroti in der Sixtinischen Kapelle in Rom, das die biblische Schöpfungsgeschichte darstellt. (dpa / picture alliance / Musei Vaticani/Ansa/Claudio Peri)
"Die Erschaffung Adams" ist ein Ausschnitt aus dem um 1510 geschaffenen Deckenfresko des Malers Michelangelo Buonarroti in der Sixtinischen Kapelle in Rom, das die biblische Schöpfungsgeschichte darstellt. (dpa / picture alliance / Musei Vaticani/Ansa/Claudio Peri)

Gibt es historische Lehren und Lösungen für Finanzkrise, Ukrainekonflikt, globale Flüchtlings-Problematik? 

Der Historiker Wolfgang Benz, die Literaturwissenschaftlerin und Journalistin Katja Petrowskaja und der Sozialpsychologe Harald Welzer diskutieren, ob die Geschichte überhaupt dazu taugt, aus ihr zu lernen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk