Sonntag, 19.11.2017
StartseiteHörspielCosmicMemos 21.11.2017, 20:10 Uhr

HörspielCosmicMemos

Nach Motiven von Italo Calvino, Rolf Dieter Brinkmann, Villém Flusser, Giacomo Leopardi, John Berger u.a.

Ein Schriftsteller legt nach 40 Jahren Prosaarbeit Rechenschaft ab. Sechs poetologische Memos (Leichtigkeit, Schnelligkeit, Exaktheit, Anschaulichkeit, Vielschichtigkeit und Konsistenz) sollen den Weg bahnen.

Von HCD (Hermann Kretzschmar, Cathy Milliken, Dietmar Wiesner)

Der italienische Schriftsteller Italo Calvino (Carl Hanser Verlag / Deutschlandradio)
Der italienische Schriftsteller Italo Calvino (Carl Hanser Verlag / Deutschlandradio)

Immer wieder aber zitieren fremde Stimmen - mal ironisch kommentierend, mal bestätigend, mal sich selbst widersprechend - aus dem Kosmos anderer Künstler und stören seine Überlegungen.
Nach anfänglichem Widerstand wird des Poeten Monolog zu einem Dialog mit den Fremdstimmen, bis er ihnen schließlich ein Eigenleben gewähren muss und ihnen sein letztes Memo - die Konsistenz - als freies Feld überlässt.

Komposition und Regie: Hermann Kretzschmar, Cathy Milliken, Dietmar Wiesner
Mit Hans Peter Hallwachs, Ueli Jäggi, Angie Milliken
Musiker: Franck Ollu (Horn und Kornett), Claudia Sack (Viola), Jean-Louis Matinier (Akkordeon), Hermann Kretzschmar (Klavier; Synthesizer; Sampler), Rainer Römer (Percussion), Thomas Fichter (Kontrabass; E-Bass)

Produktion: HR/BR/NDR// DRS/ZKM Karlsruhe 2000
Länge: 46'39

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk