Dienstag, 23.01.2018
StartseiteHörspielDer Aufstand02.01.2018

HörspielDer Aufstand

Auch Millionäre haben Probleme. Die Schere zwischen steigendem Kontostand und täglichen Ausgaben klafft immer weiter auseinander.

Hörspiel von Tom Heithoff

(unsplash.com/Kace Rodriguez)
(unsplash.com/Kace Rodriguez)

Kostet doch nichts mehr wirklich was. Fernseher, Butter, Autos - gibt’s inzwischen alles zum Schnäppchenpreis. Sogar das Dreigängemenü im Fünfsternerestaurant wird einem hinterhergeworfen. Und wenn man mit Glück wirklich noch was findet, was anständig teuer ist - Cabrio, Jacht oder Pelz zum Beispiel - wird man sofort angefeindet, kriegt eine Bierflasche übers Fell gekippt oder jemand spuckt ins Cabrio. Niemand kann einen leiden, wenn man Geld hat, aber los wird man es auch nicht. Das ist doch pervers! Aber irgendwann reicht es. Einsam und ausgegrenzt organisiert sich die Oberklasse und geht endlich an die Öffentlichkeit.

Regie: Tom Heithoff
Mit Lorenz Eberle, Tom Heithoff, Dominik Stein, Christine Winkelvoss, Helmut Winkelvoss
Produktion SWR 2017
Länge: 37'42

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk