• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
StartseiteHörspiel und Feature - Vorschau
Ein Ausschnitt aus dem Kupferstich "Der heilige Antonius, von Dämonen gepeinigt" von Martin Schongauer (1445/50-1491) (imago / United Archives)

Hörspiel des MonatsSchere Faust Papier

Es gibt ja dieses Zitat von Karl Marx, dass sich Geschichte immer 20 mal ereignet. Einmal als Tragödie, einmal als Farce, einmal als ZDF-Zweiteiler, einmal als BBC-Miniserie, einmal als Telenovela, einmal als Eventmovie, einmal als französischer Historienstreifen, einmal als Dokumentarfilm, einmal als Geschichtsfälschung, einmal als Hörspiel im Deutschlandradio. Was Karl Marx jedoch vergessen hatte hinzuzufügen: Wir selbst spielen die Hauptrollen, ob wir wollen oder nicht, und am Ende schauen wir uns verwundert um und fragen uns, wie das alles passieren konnte.

Hörspiel | 01.04.2017 | 20:05 Uhr
SWR2 H…RSPIEL AM SONNTAG "Kommt ein Mann zur Welt", Hšrspiel nach dem gleichnamigen TheaterstŸck von Martin Heckmanns, Regie Iris Dršgekamp, am Sonntag (18.05.08) um 18:20 Uhr in SWR2. Gro§es Gruppenbild v.li.n.re.: Sonja Ršder (Schnitt), Iris Dršgekamp (Regie), Tante, Suse (Caroline Ebner), Dietmar Ršzel (Ton), Vater, Professor, GefŠngnisdirektor, Chef (Wolf-Dietrich Sprenger), Bruno (Alexander Khuon), Onkel, Jugendlicher Soziologe, Richter, Reporter, VerkŠufer 1, Karlo, Doktor (Rainer Philippi), Mutter, Tina, Die Zeit, Schwester (Astrid Meyerfeldt), Mark Ginzler (Regieassistenz), Kumpel, Polizei 1, Zahnarzt, Kind, Sohn, Tudor (Maximilian von Pufendorf), Jugendlicher Drogenkonsument, Polizei 2, Capt. Deutermann, Rob, VerkŠufer 2, Produzent (Boris Aljinovic), Ulrich Bassenge (Musik). © HONORARPFLICHTIG: (S5) Monika Maier, Hauptstr. 59/61, 76534 Bd.-Baden, Volksbank Bd.-Bd., BLZ 662 900 00, Kto.Nr.:1103202. SWR-Pressestelle/Fotoredaktion, Tel. 07221/929-2287,-3852 oder Fax-2059. (Monika Maier, SWR-Pressestelle)

UrsendungSirius FM - Expedition an den Bandtellerrand

Anschließend Hörspielmagazin Extra: "Meat Light" - von Karl Lippegaus

In diesem Hybrid aus Reportage und Science-Fiction-Hörspiel fliegt ein Expeditionsteam vom Sirius zur Erde. Seine Mission: die Suche nach dem Studio für Elektronische Musik, jenem sagenumwobenen Soundlabor im WDR, in dem ab 1953 die Avantgarde der modernen Musik unter Führung von Karlheinz Stockhausen nie zuvor gehörte Klangforschung betrieb.

Hörspiel | 08.04.2017 | 20:05 Uhr
Weitere Sendungen

Ein mongolisches Road-Movie - Multimedia

Aufnehmen statt Herunterladen

Wer möchte nicht gern von den Sendezeiten im Radio unabhängig sein? Der Deutschlandradio-Rekorder macht es möglich! Radio wann immer Sie wollen, wo immer Sie wollen - kostenlos und kinderleicht. Schneiden Sie Ihre Lieblingssendungen als MP3-Datei mit, indem Sie einfach in unserer Programmvorschau auf den roten Aufnehmen-Knopf rechts neben der gewünschten Sendung klicken.

Installation und Bedienung des Deutschlandradio-Rekorders

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk