Seit 00:05 Uhr Fazit
 
  • Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteSport am Wochenende"Träumen ist gewünscht"06.08.2017

Hoffenheim in Champions-League-Playoffs"Träumen ist gewünscht"

Bundesligist 1899 Hoffenheim kämpft Mitte August um den erstmaligen Einzug in die Champions-League-Gruppenphase. Angst vor der Herausforderung habe man nicht, sagte Torwart Oliver Baumann im Dlf. Vielmehr freue man sich auf die Spiele und wolle sich als Mannschaft endlich den Traum erfüllen, in die Gruppenphase zu kommen.

Oliver Baumann im Gespräch mit Matthias Friebe

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Oliver Baumann, Torwart von Hoffenheim. (imago )
Oliver Baumann, Torwart von Hoffenheim. (imago )
Mehr zum Thema

Baden-Württemberg Neue Allianz für Sicherheit im Fußball

Digitalisierung im Profisport Daten-Doping im Footbonaut

Bundesliga Gefährliche Keime in deutschen Fußball-Stadien

DLF-Sportgespräch zum Bundesliga-Saisonfinale "Der größte Trend ist, dass es keinen Trend gibt"

Am 15. August treffen die Hoffenheimer im ersten Spiel der Champions League Playoffs auf den FC Liverpool. Angst vor der Qualifikation habe man keine, versicherte Torwart Oliver Baumann. Im Gegenteil: "Wir freuen uns wahnsinnig drauf." Dennoch werde durch die Dreifachbelastung die Saison für die Mannschaft belastend und intensiv.

Nach dem Abgang der Leistungsträger Niklas Süle und Sebastian Rudy müsse sich die Mannschaft noch etwas umstellen. Großen Einfluss auf sein Spiel habe der Abgang von Pass-Spezialist Sebastian Rudy für Baumann allerdings nicht. "Das wird ein Prozess und da werden wir uns alle reinbeißen." Es seien aber auch gute Spieler nachgekommen. "Wir haben nochmal Qualität dazubekommen und das werden wir kompensieren können."

Lob für Trainer Julian Nagelsmann

Einen großen Anteil am Erfolg der Mannschaft habe natürlich der Trainer Julian Nagelsmann, bestätigte Baumann. Er sei jemand, der das Team überragend leiten könne. Vor allem seine taktischen Ideen und seine Führungsqualitäten würden Nagelsmann auszeichnen. Dazu komme noch, dass er Spaß und Ernst sehr gut trennen könne.

Für die neue Saison habe die Mannschaft klare Ziele: "Der große Traum ist in die Gruppenphase zu kommen und eine optimale Saison zu spielen. Wir wollen schon in die obere Hälfte und wieder das Beste aus der Liga rausholen. Mit dem Trainerteam und der Mannschaft können wir das auch schaffen."

Äußerungen unserer Gesprächspartner geben deren eigene Auffassungen wieder. Der Deutschlandfunk macht sich Äußerungen seiner Gesprächspartner in Interviews und Diskussionen nicht zu eigen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk