• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 08:35 Uhr Am Sonntagmorgen
StartseiteMarktplatzMit Makler oder ohne? 18.05.2017

Immobilienverkauf für AnfängerMit Makler oder ohne?

Ein Haus oder eine Eigentumswohnung auf dem Immobilienmarkt anzubieten und Preis und Verkaufsdetails auszuhandeln, ist eine Herausforderung. Schließlich geht es dabei meist um viel Geld. Der Verkäufer muss herausfinden, welchen Wert die Immobilie hat, wo er am besten sein Angebot platziert und sich auf harte Verhandlungen einstellen.

Am Mikrofon: Jule Reimer

Ein Frau steht in München vor dem Büro eines Immobilienmaklers (dpa / picture alliance / Peter Kneffel)
Ein Frau steht in München vor dem Büro eines Immobilienmaklers (dpa / picture alliance / Peter Kneffel)

Was bestimmt eigentlich den Preis einer Immobilie? Wann kann der Eigentümer den Verkauf selbst in die Hand nehmen, wann macht es Sinn, eine solche Aufgabe kostenpflichtig einem Makler zu übertragen? Welche Aufklärungspflichten hat der Verkäufer gegenüber dem Käufer? Worauf ist im Vertrag zu achten, wie wird die Zahlung des Kaufpreises abgesichert?

Ihre und unsere Fragen zum Immobilienverkauf beantworten Expertinnen und Experten.

Hörerfragen sind wie immer willkommen. Die Nummer für das Hörertelefon lautet: 00 800 - 44 64 44 64 und die E-Mail-Adresse: marktplatz@deutschlandfunk.de

Gesprächsgäste:

  • Christian Osthus, Leiter der Rechtsabteilung beim Immobilienverband IVD, Berlin
  • Julia Wagner, Referentin Recht, Haus & Grund Deutschland, Berlin
  • Ina Viebrok-Hörmann, Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V. (BVS), Bremerhaven
  • Karl-Heinz Seyfried, Wirtschaftsjournalist, Köln

Weiterführende Informationen und Internetadressen aus der Sendung

Sachverständige zum Immobilienkauf finden Sie unter anderem bei der IHK, dem BVS und dem Immobilienverband. Auch die Landwirtschaftskammern bieten eine Linkliste zu den regionalen Datenbanken für  landwirtschaftliche Sachverständige in Deutschland

Checkliste für Immobiliengutachten (aus Sicht des Bundesverbandes öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger BVS)

Auch viele Banken und Sparkassen betätigen sich im Bereich Immobilienwertermittlung und -verkauf.

Geoportale bieten Themenkarten zu unterschiedlichen Bereichen wie Geothermie oder Hochwasserschutz, die für Hausbesitzer interessant sein können.

Bodenrichtwerte sind in vielen Bundesländern über BORIS-Datenbanken oder Suchbegriffe "Bodenrichtwerte + Name des Bundeslandes" online und kostenfrei abrufbar, zum Beispiel in Hessen oder Nordrhein-Westfalen.

Spezielle Immobilieninformationen zu Rheinland-Pfalz:

Geoportal Rheinland-Pfalz

Grundstücksmarktberichte der Gutachterausschüsse in Rheinland-Pfalz

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk