Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:12:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

IndustrieMerkel will Autobatterien in Deutschland bauen lassen

"Ich fahre mit Strom" steht an einem elektrisch angetriebenen Opel Ampera, der am 27.04.2016 in Halle (Sachsen-Anhalt) an einer Ladesäule von EnviaM geladen wird. (dpa / picture alliance / Jan Woitas)
Kaufprämien für Elektroautos sollen im Mai starten. (dpa / picture alliance / Jan Woitas)

Bundeskanzlerin Merkel hat dazu aufgerufen, den Bau und die Entwicklung von Batteriezellen für Elektro-Autos in Deutschland voranzutreiben.

Für die weiteren Fortschritte bei der Elektromobilität wäre das wünschenswert, sagte sie in ihrer wöchentlichen Video-Botschaft. Wenn Deutschland in der Forschung dabei sei, gebe es auch bessere Chancen, wieder eine moderne Produktion der nächsten Zellgeneration zu realisieren. Derzeit werden die Batteriezellen von asiatischen Zulieferern beigesteuert. Sie sind Bestandteile von Autobatterien. Der bislang mäßige Erfolg von Elektroautos hängt laut Experten vor allem mit den Mängeln bei der Entwicklung leistungsstarker Batterien zusammen, die auch Fahrten über längere Strecken ermöglichen würden.