Dienstag, 24.04.2018
 
Seit 07:00 Uhr Nachrichten
StartseiteSprechstundeWenn es juckt und brennt16.01.2018

InfektionskrankheitenWenn es juckt und brennt

Es sind Infektionskrankheiten wie andere auch. Der wichtige Unterschied aber: Mit ihnen kann man sich vor allem beim Sex anstecken. Einige sexuell übertragbare Infektionen sind schmerzhaft, aber harmlos. Von anderen, deutlich gefährlicheren - etwa dem Immunschwächevirus HIV - merkt man zunächst wenig.

Am Mikrofon: Martin Winkelheide

Hören Sie unsere Beiträge in der Dlf Audiothek
Syphilis-Erreger unter dem Mikroskop (picture-alliance / dpa / Klett GmbH)
Mikroskopische Phasenkontrast-Aufnahme von Syphilis-Erregern im Maßstab 1360:1. (picture-alliance / dpa / Klett GmbH)

An die 30 verschiedene Viren, Bakterien oder Parasiten können sexuell übertragbare Infektionen verursachen. Es kommt darauf an, solche Infektionen früh zu erkennen und zu behandeln. Zum einen, um Schlimmeres zu verhindern, aber auch, um seine Partnerin oder seinen Partner zu schützen.

Studiogast:

  • Dr. med. Heinrich Rasokat, Oberarzt an der Klinik für Dermatologie und Venerologie, Universitätsklinik Köln

Gerne können Sie sich beteiligen: Hörertelefon: 00 800 - 44 64 44 64 und E Mail: sprechstunde@deutschlandfunk.de

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk