Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

IranPräsidentschaftswahl beendet - großer Andrang in Wahllokalen

Mehrere Frauen und Männer stehen vor dem Gebäude in einer lockeren Warteschlange. Einige unterhalten sich, andere blicken auf ihre Smartphones. (AFP/Behrouz Mehri)
Vor einem Wahllokal in Teheran (AFP/Behrouz Mehri)

Die Iraner haben einen neuen Präsidenten gewählt.

Die Wahllokale schlossen am Abend. Die Öffnungszeiten waren wegen des großen Andrangs verlängert worden. Die Menschen konnten zusätzliche vier Stunden lang ihr Votum abgeben, wie das staatliche iranische Fernsehen berichtete. Es habe lange Schlangen vor den Wahllokalen gegeben. Erste Prognosen zum Wahlausgang werden für morgen früh erwartet. Als Favoriten gelten Amtsinhaber Ruhani und der nationalkonservative Geistliche Raisi. Raisis Wahlkampfleiter beklagte Unregelmäßigkeiten. Es habe Propaganda-Aktionen von Regierungsvertretern für Ruhani gegeben, sagte er. Wahlberechtigt waren rund 56 Millionen Iraner.