Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
 

Montag, 18.12.2017
 
 
Seit 04:05 Uhr Radionacht Information
StartseiteCampus & KarriereBildungs-Persönlichkeiten des Jahres19.12.2015

JahresrückblickBildungs-Persönlichkeiten des Jahres

Sie haben Außergewöhnliches geleistet, eine außerordentliche Idee gehabt oder sich für Bildung speziell engagiert: In der letzten Ausgabe von Campus & Karriere vor dem Jahreswechsel spricht Manfred Götzke mit Menschen, die das Bildungsjahr 2015 besonders bereichert haben.

Von Manfred Götzke

Auf einer Tafel sind zwei Gehirnhälften mit Symbolen für wissenschaftliche Zweige zu sehen, etwa für Mathematik, Musik, Chemie, Wirtschaft und Physik (Imago)
"Campus und Karriere" hat in diesem Jahr mit einigen Persönlichkeiten aus der Welt der Bildung gesprochen. (Imago)

Die Gesprächspartner waren:

  • Bettina Kubanek Meis, Schulleiterin der Gesamtschule Barmen, die mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet wurde - die Gesamtschule liegt in einem sogenannten Problemviertel
  • Markus Kreßler, studentischer Mitbegründer der Kiron Universität, über die seit Beginn des Wintersemester 1200 Flüchtlinge ein Studium aufgenommen haben
  • Robert Spieß hat in diesem Jahr mit 72 Jahren Abitur gemacht und will demnächst an der Uni Frankfurt am Main studieren
  • Heinz Manke, schwäbischer Bäckermeister, der seit diesem Jahr vier Flüchtlinge aus Gambia ausbildet und mit ihnen äußerst zufrieden ist
  • Prof. Hanns Hatt, Duftforscher der Ruhr-Uni Bochum, der im Sommer mit "Knowledge" das weltweit erste eigene Hochschulparfum kreiert hat

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk