Donnerstag, 26.04.2018
 
Seit 08:00 Uhr Nachrichten
StartseiteJazz LiveMichael Wollny - Piano Solo06.03.2018

Jazzfest Berlin 2017Michael Wollny - Piano Solo

Michael Wollny ist ein Star des deutschen Jazz. Seine versponnene, durchaus nicht gefällige, aber doch zutiefst romantische Musik machte ihn gleichermaßen zum Kritiker- wie zum Publikumsliebling der letzten zehn Jahre.

Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer

Der Pianist Michael Wollny bei einem Live-Auftritt am Klavier (Jazzfest Berlin/Camille Blake)
Michael Wollny (Jazzfest Berlin/Camille Blake)

Bekannt wurde der 39-jährige Wahl-Leipziger vor allem mit seinen oft düster angehauchten Trioaufnahmen und seinen Duo-Einspielungen mit Saxofonlegende Heinz Sauer. In Berlin durchmaß Wollny am Flügel seinen persönlichen Klangkosmos: Fast eine Dreiviertelstunde lang ging es ohne Pause in freier Improvisation von hingetupften präparierten Sounds über elegische Harmonien und gehämmerte Rhythmen bis zu flirrend expressiven Tonkaskaden. Das Publikum folgte ihm gebannt und hingerissen.

Aufnahme vom 2.11.2017 beim Jazzfest Berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk