Jetzt im Radio

Deutschlandfunk

  • › seit 19:10 Uhr

    Sport am Samstag

    Fußball - Bundesliga, 31. Spieltag:
    Borussia Dortmund - 1. FC Köln; RB Leipzig - FC Ingolstadt; 1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach; SV Werder Bremen - Hertha BSC; SV Darmstadt 98 - SC Freiburg; VfL Wolfsburg - FC Bayern München

    Fußball - 2. Liga, 31. Spieltag:
    1. FC Nürnberg - VfB Stuttgart; Karlsruher SC - 1. FC Kaiserslautern; Arminia Bielefeld - SpVgg Greuther Fürth;

    FIFA - Korruptionsskandal: Konsequenzen nach Schuldeingeständnis von Guam-Präsident Lai

    Tennis - WTA-Turnier in Stuttgart

    Handball - Champions League Viertelfinale, Rückspiel: FC Barcelona-THW Kiel

    Formel 1 - 4. Lauf WM "Großer Preis von Russland" in Sotchi (Qualifying)

    Olympia - Führungswechsel beim Australischen Olympischen Komitee

    Lutherjahr - Friedenslauf von Rom nach Wittenberg
    Radsport - Für den Frieden in die Pedale treten bei der Middle East Peace Tour

    Sportpolitik - Sporthilfe-Vorstand Dr. Michael Ilgner zur Hall of Fame

    Sportpolitik - Fit für´s Volk - wie sportlich sind unserer Politiker?

    Am Mikrofon: Astrid Rawohl

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

    Programmtipp

    Der Komponist Amir Shpilman (Keren Ben-Zion)
    Der israelische Komponist Amir Shpilman in BerlinWie die Welt sein könnte
    Atelier neuer Musik 29.04.2017 | 22:05 Uhr

    "Musik kann ein Beispiel geben, wie die Welt sein könnte" - davon ist der 1980 in Israel geborene Komponist Amir Shpilman überzeugt. Tel Aviv, Paris, New York und Berlin sind die wichtigen Orte seines bisherigen Lebens und Schaffens. Mit zwölf Jahren begann sein musikalischer Weg als Schlagzeuger.