Jetzt im Radio

Deutschlandfunk

  • › seit 17:05 Uhr

    Wirtschaft und Gesellschaft

    Ein Unternehmer wird Präsident: Trumps Politik der Deals

    Obamas gemischte Wirtschaftsbilanz: Schweres Erbe für Trump oder gemachtes Nest?

    Davos geht zu Ende: Zum Ende die Finanzen im Mittelpunkt

    Digitalfonds statt Schuldentilgung - Weiter Diskussion über Haushaltsüberschuss

    Wirtschaftsnachrichten

    China: Niedrigstes Wachstum seit 1990

    Börse aus Frankfurt

    Am Mikrofon: Silke Hahne

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

    Programmtipp

    Der US-Journalist Greg Palast spricht bei einer Demonstration von Umweltaktivisten in New York. (imago / ZUMA Press)
    Wahlsystem USADie defekte Demokratie
    Dossier 20.01.2017 | 19:15 Uhr

    Nach der amerikanischen Präsidentschaftswahl im November war die Überraschung groß: Entgegen aller Umfragen gewann der Republikaner Donald Trump. Wie konnten sich die Meinungsforscher nur so irren? - Der amerikanische Journalist Greg Palast meint: Vielleicht haben sie sich gar nicht geirrt.