Jetzt im Radio

Deutschlandfunk

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

    Programmtipp

    Schulranzen stehen am 09.11.2017 in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) in der Dreisprachigen Internationalen Grundschule der Stiftung Evangelische Jugendhilfe Sankt Johannis Bernburg in einem Regal. Die Stiftung hatte am Vormittag bekanntgegeben, dass es ab dem Schuljahr 2018 der trilinguale Unterricht auf gymnasialer Ebene starten wird.  (dpa / picture alliance / Klaus-Dietmar Gabbert)
    SchulmaterialienWas (nicht) in den Schulranzen gehört
    Marktplatz 22.02.2018 | 10:10 Uhr

    Schulbücher, Hefte, Stifte, vielleicht noch ein Taschenrechner - theoretisch reicht das für den Schulbesuch. De facto aber werden Eltern, Familien und Schulkinder mit Angeboten für mehr oder weniger nützliche Schulsachen regelrecht überschwemmt. Doch was ist nötig, was sinnvoll?