On Stage / Archiv /

 

Jodeln in einer anderen Dimension

Das Christian Zehnder Quartett aus der Schweiz

Plakat des größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival "TFF Rudolstadt 2011" (TFF Rudolstadt)
Plakat des größten Folk-Roots-Weltmusik-Festival "TFF Rudolstadt 2011" (TFF Rudolstadt)

Musik aus der Schweiz spielte beim TFF Rudolstadt 2011 eine exponierte Rolle, da durfte das Jodeln, jene typisch alpenländische Gesangskunst, nicht fehlen. Christian Zehnder aus Zürich hat schon mit Musikern aus der ganzen Welt gearbeitet und stets versucht, die Möglichkeiten der menschlichen Stimme, des Gesangs auszuloten.

Die Grundlage seiner Musik bleibt das Jodeln, aber seine Ausdrucksfähigkeit geht weit darüber hinaus.

Er addiert Obertongesang hinzu, grunzt, schnaubt, brüllt, nutzt alle Register seiner Baritonstimme.

Sparsam begleitet von den Musikern seines Quartetts, entsteht ein grenzenloser Kosmos vokaler Lautmalerei, bei der auch Witz und Ironie ihren Platz haben.


Aufnahme vom 2.7.11 beim TFF Rudolstadt

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

On Stage

BluesrockLayla Zoe & Band

Die kanadische Sängerin Layla Zoe (Gibson Girl Photography)

Die kanadische Sängerin Layla Zoe hat viele Gesichter. Auf ihrer Haut trägt sie tätowierte Porträts von Musikern wie Frank Zappa, Tom Waits, Neil Young, Muddy Waters und nicht zuletzt Janis Joplin. Zoe wurde von ihrem Vater, ebenfalls Musiker, mit dem Bluesvirus infiziert und dieser Musik blieb sie seitdem eng verbunden.

Water Is RightRolf Stahlhofen und sein Projekt "Wasser für Afrika"

Der Musiker und Songwriter Rolf Stahlhofen spricht am Freitag (31.07.2009) im Theater Schmidts in Hamburg im Rahmen einer Pressekonferenz der Kampagne "Laut gegen Nazis". (picture-alliance / dpa / Bodo Marks)

1992 haben die Vereinten Nationen den Weltwassertag ausgerufen, der seither jedes Jahr am 22. März begangen wird. Es wird immer wiederkehrend erinnert, dass Zugang zu sauberem Wasser in vielen Regionen der Welt ein Problem ist, und dass Wasser ein Menschenrecht ist. Eine Band um den Mannheimer Sänger Rolf Stahlhofen unterstützt diese Initiative mit Konzerten und Benefizveranstaltungen.

23. Bluesfest in SchöppingenMountain Men - Franko-australische Bluespantomime mit viel Gefühl

Die Musiker der Band "Mountain-Men" (Matthias Höing)

Eigentlich kannte kaum jemand die Namen der beiden Musiker, die als Mountain Men angekündigt wurden, doch was zu Beginn des zweiten Festivaltages in Schöppingen geschah, sollte die Qualitätsmesslatte gleich mal auf höchstes Entertainment-Niveau schrauben.