Die Nachrichten
 

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten
 

JordanienTechnische Ausstattung für den Kampf gegen den IS

Ursula von der Leyen steht mit deutschen Soldaten an einem Tisch (POOL AFP)
Ursula von der Leyen mit deutschen Soldaten in Jordanien (POOL AFP)

Im Kampf gegen Islamisten leistet die Bundesregierung erneut technische Unterstützung für Jordanien.

Verteidigungsministerin von der Leyen will heute in der jordanischen Hauptstadt Amman Dutzende Kleinbusse, Laster und zwei Ausbildungsflugzeuge an die jordanischen Sicherheitskräfte übergeben. Die sogenannte Ertüchtigungsinitiative ist ein indirekter Beitrag Deutschlands zum Kampf gegen den islamistischen Terror. Von der Leyen ist gestern in Jordanien angekommen. Sie besuchte dort deutsche Soldaten im Stützpunkt Al-Asrak. Die Ministerin betonte, der Kampf gegen die IS-Miliz sei noch nicht vorbei.

Diese Nachricht wurde am 14.01.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.