• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 16:35 Uhr Forschung aktuell
StartseiteDas WochenendjournalJurte, Jute, Jubiläum03.08.2013

Jurte, Jute, Jubiläum

Das zehnte Bundeslager der Pfadfinder in Immenhausen

4500 Pfadfinder sitzen im Gras vor der Bühne, sie singen lauthals und textsicher zu Gitarrenklängen. Angereist sind die 11-bis 25-Jährigen aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus dem Ausland. Zehn Tage verbringen sie gemeinsam beim zehnten Bundeslager der Pfadfinder im nordhessischen Immenhausen.

Von Sabine Demmer

Ein blau-gelbes Halstuch und eine Bundeslilie des Bunds der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) (picture alliance / dpa / Swen Pförtner)
Ein blau-gelbes Halstuch und eine Bundeslilie des Bunds der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) (picture alliance / dpa / Swen Pförtner)

Pfadfinder sind eine eingeschworene Gemeinschaft. Fast alle tragen dunkelblaue Hemden mit bunten Halstüchern. Im Wochenendjournal erzählen sie, was sie während des zehntägigen Bundestreffens in Immenhausen alles erlebt haben - am Lagerfeuer, auf Wanderungen oder beim gemeinsamen Kochen.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk