Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:13:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

KabelbrändeBekennerschreiben aus linksextremistischer Szene aufgetaucht

Ein Polizist geht am 19.06.2017 in Hamburg auf Bahngleisen in der Nähe des Bereichs Höltigbaum. Der Staatsschutz ermittelt wegen der Brandanschläge auf Kabelschächte. (dpa-Bildfunk/ TNN)
Ermittlungen nach dem Brand von Kabelschächten an Zuggleisen in Hamburg. (dpa-Bildfunk/ TNN)

Nach den Kabelbränden bei der Deutschen Bahn ist im Internet ein Bekennerschreiben aufgetaucht.

Es stammt aus der linksextremistischen Szene und stellt die Anschläge in Zusammenhang mit dem bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg. Die Polizeibehörden in Berlin und Sachsen teilten mit, das Schreiben werde geprüft. Es gebe aber keine Hinweise auf Tatverdächtige. Der Staatsschutz ermittelt.

In der vergangenen Nacht waren bundesweit auf zwölf Signalanlagen der Deutschen Bahn Brandanschläge verübt worden. Dadurch kommt es in mehreren Regionen zu erheblichen Beeinträchtigungen. Betroffen sind unter anderem Berlin, Hamburg, Leipzig, Köln und Dortmund.