Samstag, 18.11.2017
StartseiteMusik-PanoramaSymphonie in Taschenformat20.11.2017, 21:05 Uhr

Kammermusik zwischen Turbinen Symphonie in Taschenformat

Festivalchef Lars Vogt und seine Musiker haben es für das Festival Spannungen gewagt: Mahlers erste Symphonie in einer Kammermusikfassung. Und das war nicht die einzige Besonderheit des Konzerts im Wasserkraftwerk Heimbach.

Am Mikrofon: Ulrike Gondorf

Lars Vogt probt mit den Musikern im Jugendstil-Wasserkraftwerk Heimbach zwischen den historischen schwarzen Turbinen die Kammermusikfassung von Gustav Mahlers 1. Symphonie.
Lars Vogt probt mit den Musikern im Wasserkraftwerk die Kammermusikfassung von Gustav Mahlers 1. Symphonie

Außer Mahler gab es beim Festival Spannungen an diesem Abend auch den ersten Programmbeitrag des diesjährigen "Composer in Residence", des estnischen Komponisten Erkki-Sven Tüür. "Synergie" heißt sein Duo für Violine und Violoncello aus dem Jahre 2010. Wie Etappen auf dem Weg von Mahler in die Gegenwart kann man zudem die zweite Cellosonate von Bohuslav Martinů und das virtuose "Octandre" von Edgar Varèse hören. Insgesamt ein ungewöhnliches Programm, was allerdings zum Markenkern des Festivals im Eifelstädtchen Heimbach gehört.

Gustav Mahler
Sinfonie Nr. 1 D-Dur für Kammerensemble (15 Spieler) arrangiert von Iain Farrington
Amy Yule, Flöte/Piccoloflöte
Steven Hudson, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Sibylle Mahni, Horn
Peter Dörpinghaus, Trompete
Emily White, Posaune
Christian Tetzlaff, Violine
Florian Donderer, Violine
Elisabeth Kufferath, Viola
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Rick Stotijn, Kontrabass
Jana Bouskova, Harfe
Stefan Rapp, Schlagwerk
Paul Donat, Schlagwerk

Erkki-Sven Tüür
"Synergie" für Violine und Violoncello
Florian Donderer, Violine
Tanja Tetzlaff, Violoncello

Bohuslav Martinů
Sonate für Violoncello und Klavier Nr. 2 H 286
Maximilian Hornung, Violoncello
Herbert Schuch, Klavier

Edgar Varèse
"Octandre" für Flöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Horn, Trompete, Posaune und Kontrabass
Amy Yule, Flöte/Piccoloflöte
Steven Hudson, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Theo Plath, Fagott
Sibylle Mahni, Horn
Peter Dörpinghaus, Trompete
Emily White, Posaune
Rick Stotijn, Kontrabass

Aufzeichnung vom 22. Juni 2017 aus dem Kraftwerk Heimbach

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk