• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 22:05 Uhr Historische Aufnahmen
StartseiteDas FeatureKampfplatz Straßenstrich19.06.2012

Kampfplatz Straßenstrich

Auseinandersetzungen um einen alten Ort

Straßenprostitution ist zwar längst legal, doch allerorten geht der Kampf um sie weiter - ob in Dortmund oder Zürich, Köln oder Wien. Im Feature treten auf: die alteingesessene Sexarbeiterin gegen die neue aus Bulgarien, die Lokalpolitikerin, Frauenberaterinnen und Anwohner, das Ordnungsamt und die Polizei, Frauenversteher und Kinderbeschützer.

Von Ulli Schauen und Lothar Segeler

Am Straßenstrich scheiden sich die Geister (AP)
Am Straßenstrich scheiden sich die Geister (AP)

Nur Freier und Zuhälter halten sich bedeckt.

Es geht um die Nutzung des öffentlichen Raums, um Freiwilligkeit und Zwang, um Kriminalität und Normalität, um Sexualität, die Jugend, die öffentliche Moral, die Erweiterung der EU - und ums Geschäft.

Das Feature lauscht dem Kampfplatz Straßenstrich - mit vielen subjektiven Ohren.


DLF 2012

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk