• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
Seit 22:05 Uhr Atelier neuer Musik
StartseiteCorsoGier und Schamlosigkeit siegt über Intelligenz02.10.2014

Karen DuveGier und Schamlosigkeit siegt über Intelligenz

Karen Duve stellt sich in ihrem neuen Buch die Frage, wer eigentlich Karriere macht in dieser Welt. Die Antwort liefert sie gleich mit: Nicht derjenige, der intelligenter, kompetenter oder sozialer ist, sondern gemeiner, gieriger, aggressiver und schamloser.

Karen Duve im Gespräch mit Thekla Jahn

(dpa / picture alliance / Erwin Elsner)
Für die Schriftstellerin Karen Duve steht fest: Gierige, aggressive und schamlose Menschen machen Karriere (dpa / picture alliance / Erwin Elsner)

Karen Duve hat ein neues Buch vorgelegt: "Warum die Sache schiefgeht: Wie Egoisten, Hohlköpfe und Psychopathen uns um die Zukunft bringen". Darin stellt sie sich die Frage, wer eigentlich Karriere macht in dieser Welt. 

Und sie gibt auch die Antwort: Nicht derjenige, der intelligenter, kompetenter oder sozialer ist als andere, sondern gemeiner, gieriger, aggressiver und schamloser. Mehr über Karen Duves Analyse unserer Welt am Rande des Abgrunds im Deutschlandfunk.

Das Gespräch können Sie mindestens fünf Monate in unserem Audio-Player nachhören.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk