Mittwoch, 12.08.2020
 
Seit 11:35 Uhr Umwelt und Verbraucher

Themen

Spahn (CDU) zu Coronavirus-Impfstoff​"Die Russen lassen uns sehr wenig wissen"

INTERVIEW Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schaut "sehr skeptisch" auf den kürzlich in Russland zugelassenen Coronavirus-Impfstoff. Es könnte gefährlich sein, zu früh einen Impfstoff einzusetzen, sagte Spahn im Dlf. Für Deutschland zeigte er sich besorgt, wenn die aktuelle Dynamik der Neuinfektionen bliebe.

 

Russischer Coronavirus-Impfstoff

Zugelassen - aber nur wenig getestet

Kommentar

Kein Applaus für eine vorschnelle Zulassung

Virologe

Impfkritische Haltung könnte weiter befeuert werden

 

Kipping (Linke) zur SPD​"Scholz steht für Inhalte, gegen die wir hart protestiert haben"

INTERVIEW Katja Kipping, Chefin der Linkspartei, hat sich grundsätzlich für ein Bündnis mit der SPD ausgesprochen. Man brauche Mehrheiten links der Union, sagte Kipping im Dlf. Olaf Scholz sei nicht ihr Lieblingskanzlerkandidat der SPD, doch er könne sich möglicherweise inhaltlich neu orientieren.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk