Freitag, 23.10.2020
 
Seit 10:08 Uhr Lebenszeit

Themen

Ärzte-Verbandschefin Teichert​"Wir wissen nicht mal, wie viel Leute in den Gesundheitsämtern arbeiten"

Bei den sprunghaften Anstiegen der Coronainfektionen haben Gesundheitsämter große Probleme die Kontaktketten nachzuverfolgen, sagte Ute Teichert, Bundesvorsitzende der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes im Dlf. Es fehle Personal und müsse mehr auf Digitalisierung gesetzt werden.

 

Bundesärztekammer zur Corona-Entwicklung

"Man kann den Menschen nicht in einer Tour Angst machen"

Deutschland

RKI-Präsident schätzt Corona-Lage "sehr ernst" ein

Mediziner

"Das Virus diktiert momentan, wie die Pandemie verläuft"

 

Newsblog zum Coronavirus​RKI: Wieder mehr als 11.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Deutschland liegt den zweiten Tag infolge bei über 11.000. Auch Italien und Frankreich melden neue Höchstwerte. Das Verwaltungsgericht Frankfurt hat Regelung gekippt, dass private Versammlungen in geschlossenen Räumen höchstens zehn Teilnehmer haben dürfen. Weitere Entwicklungen in unserem Newsblog.

Kinder in Corona-Quarantäne​Eltern fordern Klarheit über finanzielle Entschädigung

Zehntausende Kinder befinden sich derzeit in Corona-Quarantäne - ihre Eltern müssen sie auch tagsüber betreuen. Insbesondere für Alleinerziehende birgt das ein finanzielles Risiko - denn nicht in jedem Fall werden die Eltern finanziell entschädigt.

Entdecken Sie den Deutschlandfunk

Das Logo der Denkfabrik

Denkfabrik 2021

Die Denkfabrik widmet sich mit den drei Programmen Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova den großen Themen der Zeit.

Auch in diesem Jahr zählen wir wieder auf Ihre Stimme und wollen Ihnen fünf Themen für die Denkfabrik 2021 zur Auswahl stellen.  

Jetzt abstimmen

Ich möchte nicht teilnehmen

Ich werde mich später entscheiden


Deutschlandradio sagt Danke