• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteNachrichten vom 30.11.2016Senat billigt neues Farc-Friedensabkommen

Kolumbien Senat billigt neues Farc-Friedensabkommen

Freude und Erleichterung nach der Ankündigung, dass sich Kolumbiens Regierung und Rebellenorganisation Farc auf ein neues Friedensabkommen einigen konnten. (dpa / picture alliance / Leonardo Munoz)Freude und Erleichterung nach der Ankündigung, dass sich Kolumbiens Regierung und Rebellenorganisation Farc auf ein neues Friedensabkommen einigen konnten. (dpa / picture alliance / Leonardo Munoz)

Der kolumbianische Senat hat das neue Friedensabkommen zwischen der Regierung und der Farc-Guerilla gebilligt.

Eine erste Version war in einem Referendum abgelehnt worden. Kritiker fanden das Abkommen gegenüber der Guerilla zu nachsichtig. Der neue Friedensvertrag wird der Bevölkerung nicht zur Abstimmung vorgelegt. Nun steht noch die Zustimmung der zweiten Parlamentskammer aus.

Mit dem Abkommen soll der seit 1964 andauernde Konflikt in Kolumbien beigelegt werden, in dessen Verlauf mehr als 260.000 Menschen getötet und Millionen zur Flucht gezwungen worden sind.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk