• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama
StartseiteZur DiskussionDie Diskussion über ein Einwanderungsgesetz04.02.2015

Kommen und bleiben Die Diskussion über ein Einwanderungsgesetz

In den beiden Parteien der Großen Koalition mehren sich Stimmen für die Verabschiedung eines Einwanderungsgesetzes, das den Erfordernissen der heutigen Zeit entspricht. Zwar gibt es bereits seit 2005 ein Zuwanderungsgesetz - dies wird aber offenbar von führenden Akteuren der Berliner Koalitionsparteien als veraltet angesehen.

Diskussionsleitung: Katharina Hamberger, Deutschlandfunk

Der CSU-Abgeordnete Stephan Mayer  (imago/Christian Mang)
Auch der CSU-Abgeordnete Stephan Mayer diskutiert mit in unserer Sendung. (imago/Christian Mang)

Doch was soll in einem Gesetz über Einwanderung neues stehen? Ein Punktesystem für Einwanderer wie zum Beispiel in Kanada? Oder sollen Elemente des australischen Modells übernommen werden? Warum ist die bayerische CSU und der Bundesinnenminister Thomas de Maizière dagegen?

Diskussionsleitung:

  • Katharina Hamberger, Deutschlandfunk

Es diskutieren:

  • Klaus Bade, Migrationsforscher
  • Stephan Mayer MdB, CDU
  • Ines Pohl, Chefredakteurin, TAZ
  • Rüdiger Veit MdB, SPD

Live aus dem DLR-Hauptstadtstudio, Schiffbauerdamm 40,10117 Berlin

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk