Kommentar

Aus technischen Gründen stehen Manuskripte erst am Folgetag zur Verfügung. Unmittelbar nach der Sendung können Sie die Kommentare jedoch in unserem Audio-Angebot nachhören.

  • Seite 1 / 1

Sendung vom 28.08.2014

Sendung vom 27.08.2014

Sendung vom 26.08.2014

Sendung vom 25.08.2014

Sendung vom 24.08.2014

Sendung vom 23.08.2014

Sendung vom 22.08.2014

Aus technischen Gründen stehen die Manuskripte erst am Folgetag zum Nachlesen zur Verfügung. Audios mit den Mitschnitten der Kommentare finden Sie unmittelbar nach der Sendung in unserem Audio-Angebot.

  • Seite 1 / 1

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Podcast

Mit unseren Podcasts haben Sie die Sendung "Kommentar" immer dabei: 

Diesen Link in Podcatcher einsetzen

Deutschlandradio Podcasts in iTunes

Nachrichten

 
 

Nachrichten

UNO: 2.600 Tote im Ukraine-Konflikt  - EU plant weitere Sanktionen | mehr

Golanhöhen:  Blauhelmsoldaten verteidigen Posten gegen syrische Rebellen | mehr

UNHCR:  Immer mehr Syrer sind auf der Flucht | mehr

USA fliegen wieder Luftangriffe  im Nordirak | mehr

Inflationsrate in der Euro-Zone  sinkt auf 0,3 Prozent | mehr

Themen der Woche

Waffen für die KurdenRückkehr zur westlichen Außenpolitik

Kurdischer Kämpfer im Irak

Seit dem Mauerfall ist das wiedervereinigte Deutschland mit voller Souveränität und mit außenpolitischer Verantwortung ausgestattet. Die Debatten um Waffenhilfe für irakischen Kurden würden zeigen, dass unsere Nation mit dem Umgang der Verantwortung noch nicht allzu geübt sei, kommentiert Johannes Leithäuser von der "FAZ".

NSU-UntersuchungsausschussBlamage in Thüringen

Krawalle in FergusonAfroamerikaner fördern und fordern