Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

Kommunalwahlen in ThüringenCDU in vielen Gemeinden stärkste Kraft

In Thüringen wurden die Landräte und Oberbürgermeister gewählt (dpa/picture alliance)
In Thüringen wurden die Landräte und Oberbürgermeister gewählt (dpa/picture alliance)

Bei den Kommunalwahlen in Thüringen ist die CDU in vielen Gemeinden wieder stärkste Kraft geworden.

Nach Auszählung fast aller Stimmbezirke kamen die Christdemokraten auf gut 38 Prozent, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Die SPD erzielte etwa 17 und die Linkspartei knapp 12 Prozent. Die AfD kam auf rund 10 Prozent, Grüne und FDP erreichten jeweils etwa drei Prozent. Die Wahlbeteiligung lag am Abend bei 45,1 Prozent.

Ingesamt waren knapp 1,6 Millionen Thüringer aufgerufen, über die Landräte und Oberbürgermeister zu entscheiden. Erstmals durfte ab 16 Jahren gewählt werden.

Diese Nachricht wurde am 16.04.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.