• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteNachrichten vom 30.11.2016Zahlreiche Staats- und Regierungschefs nehmen Abschied von Fidel Castro

Kuba Zahlreiche Staats- und Regierungschefs nehmen Abschied von Fidel Castro

Fidel Castro, Aufnahme im Profil (dpa/picture alliance/EPA/Alejandro Ernesto)Fidel Castro (dpa/picture alliance/EPA/Alejandro Ernesto)

In der kubanischen Hauptstadt Havanna haben zahlreiche Staats- und Regierungschefs Abschied von dem verstorbenen früheren Staatschef Fidel Castro genommen.

An der zentralen Trauerfeier nahmen unter anderen die Präsidenten von Venezuela, Bolivien und Ecuador, Maduro, Morales und Correa teil. Auf dem Platz der Revolution versammelten sich Hunderttausende Menschen. Fidel Castro wird am Sonntag in Kuba beigesetzt. Er war am vergangenen Freitag im Alter von 90 Jahren gestorben.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk