Dienstag, 22.05.2018
 
Seit 00:05 Uhr Fazit
StartseiteQuerköpfeDas Hybrid Comedy-Duo Ozan & Tunç07.02.2018

KünstlerporträtDas Hybrid Comedy-Duo Ozan & Tunç

Als Comedy-Duo sind Ozan & Tunç schon mehr als 20 Jahre ein Paar. Wenn sie nicht gerade getrennt von einander im Karneval brillieren - der eine in Köln, der andere in Bonn - sind sie auf der Bühne in ihrer "Hybrid Comedy" vereint. Frei nach dem Motto: Ethno-Spaß, Punk und Stunk.

Von Achim Hahn

Blick von oben auf das Künstlerduo Ozan & Tunç. Die Künstler schauen verdattert in die Kamera. (Elmar Pollmann-Schweckhorst)
Ozan Akhan und Tunç Denizer (Elmar Pollmann-Schweckhorst)
Mehr zum Thema

Internetauftritt von Ozan & Tunç

Als Jecken gehen sie getrennte Wege: Ozan Akhan ist aus der Kölner Stunksitzung nicht wegzudenken, beliebt nicht nur für seinen exzellenten Hüftschwung, und Tunç Denizer weiß sich beim Pink Punk Pantheon nicht nur gesanglich in Szene zu setzen. Klar, dass sie in der fünften Jahreszeit mit ihrem eigenen Comedyprojekt pausieren.

"Hybrid Comedy" nennen sie ihre Show für den Rest des Jahres, in der so gut wie alles erlaubt ist, was Spaß macht: Vom simplen Kalauer bis zur politischen Spitze ziehen sie alle Register und geben dem Affen Publikum Zucker. Oft klamaukig, spielfreudig bis tanzwütig und mit voller Körperkraft, unbändigem Mienenspiel, aber auch kongenialen Soundmalereien. "Ab- und Zuwanderer" heißt ihr aktuelles Programm.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk