Kultur heute / Archiv /

 

Kultur heute am 07.07.2012

Sendung an einem Stück

Moderation: Doris Schäfer-Noske

Hören, wann immer man Zeit hat.
Hören, wann immer man Zeit hat. (Stock.XCHNG / Simon Cataudo)

Hören Sie die gesamte Sendung von heute als MP3-Datei in unserem Audio-on-Demand-Angebot.

1. Die Suche der Alten - Bernd Böhlichs Kinokomödie "Bis zum Horizont, dann links!"
(Josef Schnelle)

2. Die Opfer des Verbannten - Johann Christian Bachs Oper "Temistocle" am Mannheimer Nationaltheater, inszeniert von Joachim Schlömer
(Wolf-Dieter Peter)

3. Reformation, Baukultur, gemeinschaftliches Wohnen - Zum Internationalen Genossenschaftstag
Der Soziologe Albrecht Göschel im Gespräch

4. Das Licht des Augustus - Italienische Wissenschaftler sind hinter das Geheimnis des genau an seinem Geburtstag von der Sonne beleuchteten Kaisergrabs gekommen
(Thomas Migge)

5. Wer quält uns am längsten? - Zum neuen Trend der Langaufführungen und Total-Theaterabende
(Christian Gampert)

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Kultur heute

Theater KonstanzBrücken bauen nach Afrika

Christoph Nix, der Intendant des Theaters Konstanz

Der Intendant des Theaters Konstanz, Christoph Nix, hält schon seit Langem gute Kontakte zu Kulturschaffenden in afrikanischen Ländern. Durch den Austausch will er nicht nur Klischees durchbrechen. Seine Hoffnung: Das Theater könne an der Veränderbarkeit der Welt mitarbeiten.

Kultur heute Die Sendung vom 25. November 2014

Entscheidung im Fall GurlittDas Kunstmuseum Bern nimmt die vererbte Sammlung an

Das Kunstmuseum in Bern von außen.

Mehr als zwei Jahre nach dem Schwabinger Kunstfund gibt es endlich eine Entscheidung: Unter Raubkunstverdacht stehende Werke bleiben in Deutschland, der Rest geht nach Bern. Damit seien - fast - alle Fragen beantwortet, meint Kulturredakteur Stefan Koldehoff.

 

Kultur

Emmy für "Unsere Väter, unsere Mütter""Große Herausforderungen schaffen große Geschichten"

Die Produktion war umstritten, nun wurde sie in den USA ausgezeichnet: Der ZDF-Mehrteiler "Unsere Mütter, unsere Väter" hat den "International Emmy" für die beste Miniserie bekommen. Produzent Benjamin Benedict im DLF-Gespräch über das Potenzial deutscher Fernsehstoffe.

Theater KonstanzBrücken bauen nach Afrika

Christoph Nix, der Intendant des Theaters Konstanz

Der Intendant des Theaters Konstanz, Christoph Nix, hält schon seit Langem gute Kontakte zu Kulturschaffenden in afrikanischen Ländern. Durch den Austausch will er nicht nur Klischees durchbrechen. Seine Hoffnung: Das Theater könne an der Veränderbarkeit der Welt mitarbeiten.

Wigald Boning"Bin der Musik ja immer treu geblieben"

Wiegald Boning in der Talksendung "Thadeusz" im Januar 2014.

Wigald Boning kennen viele hauptsächlich als Comedian. Eigentlich schlägt sein Herz aber für die Musik. Er ist Mitinhaber eines Plattenlabels und hat jetzt sein neues Album "New Wave" rausgebracht. Wie das klingt und wieso er eigentlich noch in der FDP ist, hat er im Corso-Gespräch erzählt.