Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:07:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

Leichtathletik-WMFreimuth gewinnt Silber im Zehnkampf

Rico Freimuth aus Deutschland jubelt nach seinem Speerwurf im Zehnkampf-Wettbewerb.  (picture alliance / Rainer Jensen/dpa)
Rico Freimuth aus Deutschland jubelt nach seinem Speerwurf im Zehnkampf-Wettbewerb. (picture alliance / Rainer Jensen/dpa)

Der Deutsche Rico Freimuth hat bei der Leichtathletik-WM in London Silber im Zehnkampf gewonnen.

Der 29-Jährige musste sich mit 8.564 Punkten nur dem neuen Weltmeister Kevin Mayer aus Frankreich geschlagen geben. Bronze sicherte sich der Deutsche Kai Kazmirek.

Freimuth und Kazmirek sorgten damit für die dritte und vierte Medaille des deutschen Teams in London.