• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 21:05 Uhr Musik-Panorama
StartseiteWissenschaft im BrennpunktLetzte Reserven21.08.2011

Letzte Reserven

Der Streit um Erdgas aus Schiefergestein

Die USA befinden sich im Rohstoffrausch. Riesige Erdgaslagerstätten in tief unter der Erde gelegenem Schiefergestein werden erschlossen. Doch die ökologischen Folgen des Gasbooms sind mitunter gravierend.

Von Ralf Krauter

Schiefergasförderung im Marcellus-Feld, Nordost-USA (DOE/NETL)
Schiefergasförderung im Marcellus-Feld, Nordost-USA (DOE/NETL)

Bei der Erschließung der Vorkommen kommt eine spezielle Bohrtechnik zum Einsatz, das "Fracking". Dabei wird das dichte Gestein hydraulisch aufgebrochen, um das Gas freizusetzen, das in seinen Poren gefangen ist. Es gibt Berichte von vergifteten Brunnen, brennenden Wasserleitungen und verseuchten Flüssen. Könnte uns all das auch in Deutschland blühen?

Dutzende Firmen bohren hierzulande bereits nach Schiefergas - bislang nur um das Potenzial auszuloten. Die Anwohner sind alarmiert und befürchten unkalkulierbare Risiken. Doch das größte Problem der Gaskonzerne sind vermutlich weder Bürgerproteste noch strenge Umweltauflagen, sondern die mangelnde Wirtschaftlichkeit der Schiefergasförderung. Die Erfahrungen in den USA zeigen: Hoher Aufwand und geringer Ertrag machen viele Bohrungen unrentabel.

"Manuskript zur Sendung:"

Letzte Reserven

"Weiterführende Links:"

Sendungen des Deutschlandradios:

      Die letzten Reserven
      (Dradio Wissen, 19.08.11)

      Widerstand gegen Erdgasbohrungen
      (Umwelt und Verbraucher, 29.07.11)

      Explosives Trinkwasser
      (Radiofeuilleton: Mahlzeit, 03.07.11)

      Die Bremser
      (Umwelt und Verbraucher, 01.07.11)

      Kritik an der Gewinnung von Schiefergas
      (Dradio Wissen, 21.06.11)

      Ein lohnender Blick unter heimischen Boden
      (Hintergrund, 20.05.11)

      Bauernaufstand gegen Shell
      (Dradio Wissen, 05.05.11)

      Unkonventionelle Gasquelle
      (Dradio Wissen, 17.11.10)

      Aussicht auf Unabhängigkeit von Russland
      (Europa heute, 14.10.10)

      ''Wir könnten einen breiteren Energiemix haben''
      (Forschung aktuell, 12.08.10)

     &nbspShale-Gas sorgt kurzfristig für Entspannung
      (Umwelt und Verbraucher, 18.05.10)

      Versteckte Ressourcen im Untergrund
      (Forschung aktuell, 26.09.08)

Links ins Netz:

      BGR: Schiefergas

      Ludwig-Bölkow-Systemtechnik: Studie
      Unkonventionelle Erdgasvorkommen
(PDF-Datei)

      ExxonMobil: Unkonventionelle Erdgasvorkommen

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk