Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:09:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

LibyenZahlreiche Tote durch Gefechte im Süden des Landes

Ein Luftwaffenstützpunkt der libyschen Armee in der Nähe von Misrata (AFP/ MAHMUD TURKIA)
Ein Luftwaffenstützpunkt der libyschen Armee (AFP/ MAHMUD TURKIA)

In Libyen sind mindestens 60 Menschen bei Gefechten zwischen rivalisierenden Milizen ums Leben gekommen.

Militär- und Ärztevertreter berichten, dass die Menschen bei einem Angriff von Kämpfern aus der westlibyschen Stadt Misrata auf einen Luftwaffenstützpunkt im Süden des Landes getötet wurden. Ein Teil der Milizen will sich nicht unter das Kommando der Einheitsregierung Libyens stellen lassen, die von den Vereinten Nationen anerkannt wird. In dem Land herrscht seit sechs Jahren Bürgerkrieg.