Literatur

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Rezensionen von A bis Z

Von Soazig Aaron bis Leonid Zypkin, von Nick Abadzis bis Joost Zwagerman, von "Abel" bis "Zypern - ein Radioessay" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Büchermarkt-Sendung, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Andruck

Verhältnis Schweiz-EUDie Mär von der Souveränität

Fähnchen der EU und der Schweiz im Nationalratssaal in Bern

"Wo liegt die Schweiz?" fragt der ehemalige Schweizer Diplomat Jakob Kellenberger in seinem gleichnamigen Buch. Und gibt die gleichermaßen banale und doch für ihn maßgebliche Antwort: In Westeuropa, und nicht im Pazifik - dennoch verhalte sie sich, als wäre sie von Europa unabhängig. Ein Buch über ein schwieriges Verhältnis.

 

Bücher für junge Leser

SchwedenDie Erben von Astrid Lindgren

Eine schwedische Flagge an einer Tasche

Schwedische Kinderbücher rufen bei Erwachsenen sentimentale Erinnerungen an Bullerbü, Lönneberga oder die Villa Kunterbunt hervor. Der Einfluss der Klassiker ist auch heute noch in vielen schwedischen Büchern zu spüren, die dennoch weit mehr als ein einfacher Abklatsch sind. Und Übersetzer immer wieder vor schwierige Aufgaben stellen.

 

Büchermarkt

SexualitätFranzösische Liebesart

Ein Mann und eine Frau als Silhouette küssen sich am 08.01.2013 in Berlin.

Rendez-vous, Tête-à-tête, Ménage-à-trois oder Amour fou - diese Wörter sind weltweit geläufig, unnötig, sie zu übersetzen. Die Liebe - folgert die amerikanische Romanistin Marilyn Yalom daraus - muss in Frankreich erfunden worden sein. In einem 2012 in New York publizierten und jetzt auch ins Deutsche übersetzte Buch erbringt sie den Beweis für ihre Behauptung.

 

Lyrix

November 2014: Mein Schatz

Im November widmet sich »lyrix« gemeinsam mit dem Rheinischen Landesmuseum Trier und dem Stadtmuseum Simeonstift dem Thema 'Mein Schatz'. Einen passenden Text hierzu haben wir bei Slam-Poeten Bas Böttcher gefunden.