Literatur

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Rezensionen von A bis Z

Von Soazig Aaron bis Leonid Zypkin, von Nick Abadzis bis Joost Zwagerman, von "Abel" bis "Zypern - ein Radioessay" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Büchermarkt-Sendung, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Andruck

Heinrich August WinklerParforceritt durch die Geschichte von West und Ost nach '45

Im dritten Band seiner "Geschichte des Westens" analysiert der Historiker Heinrich August Winkler gewohnt souverän die Zeitspanne vom Kalten Krieg bis zum Mauerfall. Sein über tausend Seiten starkes Buch ist eine Weltgeschichte der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

 

Bücher für junge Leser

Libba Bray"Ich hab's gerne gruselig"

Libba Bray , aufgenommen am 18.10.2008 , auf der 60. Frankfurter Buchmesse in Frankfurt am Main.

Die Autorin Libba Bray liebt Grimms Märchen, Horror-Comics und klassische Schauerromane. Die New Yorkerin war selbst ein ängstliches Kind und versuchte schon früh mit Gruselgeschichten ihren inneren Dämonen zu begegnen. Jetzt ist ihr neuer Roman "The Diviners - Aller Anfang ist böse" erschienen.

 

Büchermarkt

Buch der WocheDanilo Kiš - ein literarischer Familienchronist

In einer alten mechanischen Schreibmaschine steckt ein Blatt Papier.

Danilo Kiš gilt heute als der wichtigste Autor des modernen Jugoslawiens. Er wurde nur 54 Jahre alt und starb 1989. Nun erscheint eine umfassende Ausgabe seiner wichtigsten Romane und Erzählungen. Die Herausgeberin ist sich sicher: Hätte Kiš länger gelebt, wäre er irgendwann Nobelpreisträger geworden.

 

Lyrix

November 2014: Mein Schatz

Im November widmet sich »lyrix« gemeinsam mit dem Rheinischen Landesmuseum Trier und dem Stadtmuseum Simeonstift dem Thema 'Mein Schatz'. Einen passenden Text hierzu haben wir bei Slam-Poeten Bas Böttcher gefunden.