Literatur

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Rezensionen von A bis Z

Von Soazig Aaron bis Leonid Zypkin, von Nick Abadzis bis Joost Zwagerman, von "Abel" bis "Zypern - ein Radioessay" - die folgenden Links führen Sie direkt zur gesuchten Büchermarkt-Sendung, sortiert nach Autoren, Rezensenten oder Büchern.

Andruck

Naomi Klein: "Kapitalismus vs. Klima" Wider die Logik des Geo-Engineering

Die Autorin und Aktivistin Naomi Klein auf der Lit.Cologne (imago / Horst Galuschka)

Naomi Klein ist eine erfahrene Journalistin und erfolgreiche Buchautorin. Sie arbeitet mit einem großen Stab an Rechercheuren und Helfern und schreibt mit globaler Perspektive. In ihrem neuen Buch geht es um den Klimawandel, "der das zivilisierte Leben auf dem Planeten bedroht".

 

Bücher für junge Leser

Peggy Parnass"Ich bin liebessüchtig"

Die Publizistin Peggy Parnass posiert am 6. Januar 2014 in Hamburg beim Neujahrsempfang des "Hamburger Abendblatt" im Hotel Atlantic. (picture alliance / dpa / Angelika Warmuth)

In Peggy Parnass Autobiografie "Kindheit" verarbeitet die Autorin ihre düsteren und schmerzvollen Erinnerungen an das Dritte Reich. Begleitet werden ihre Erzählungen von den leuchtend-bunten Illustrationen der brasilianischen Künstlerin Tita do Rêgo Silva, die die düstere Stimmung bisweilen betont, aber auch vertreibt.

 

Lyrix

März 2015: Einklang - Zweiklang - Nachklang

Ein Mann sitzt am 04.08.2013 auf einem Steg am Selenter See (Schleswig-Holstein). (picture alliance / dpa / Julian Stratenschulte)

Im März gastiert »lyrix« im Arp Museum in Rolandseck. Das Gedicht 'DIE STARE HJERTØYAS' von Norbert Lange und zwei Exponate des Museums geben einen Denkanstoß zum Thema 'Einklang - Zweiklang - Nachklang'.