Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:07:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

LondonDeutsche Atlethen sichern sich Medaillen

Rico Freimuth aus Deutschland jubelt nach seinem Speerwurf im Zehnkampf-Wettbewerb.  (picture alliance / Rainer Jensen/dpa)
Rico Freimuth aus Deutschland jubelt nach seinem Speerwurf im Zehnkampf-Wettbewerb. (picture alliance / Rainer Jensen/dpa)

Die deutsche Mannschaft hat am vorletzten Wettkampftag der Leichtathletik-WM in London mehrere Medaillen gewonnen.

Die Zehnkämpfer Rico Freimuth und Kai Kazmirek holten Silber und Bronze. Den Titel sicherte sich der Franzose Kevin Mayer. Die deutsche Sprinterin Pamela Dutkiewicz siegte über 100 Meter Hürden. Gold ging an Sally Pearson aus Australien. Im Hochsprung der Frauen gewann die Russin Maria Lasizkene. Der Äthiopier Muktar Edris holte Gold über die 5.000 Meter der Männer. Der britische Läufer-Star Mo Farah wurde Zweiter.