Die Nachrichten

Letzte Sendung hören:02:00 Uhr Nachrichten
schliessen

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

 
 
 
Nachrichten   
 
0:00
 
 
 
 

Nachrichten

LondonPolizei: Vieles deutet auf Terroranschlag hin

Ermittler untersuchen den Kleintransporter, der in London mehrere Menschen angefahren hat. (AFP (Daniel Leal-Olivas))
Ermittler untersuchen den Kleintransporter, der in London mehrere Menschen angefahren hat. (AFP (Daniel Leal-Olivas))

Nach einem tödlichen Vorfall vor einer Londoner Moschee haben Anti-Terror-Spezialisten die Ermittlungen übernommen.

Premierministerin May sagte, der Vorfall werde wie eine mögliche Terrorattacke behandelt. Laut Polizei deutet vieles auf einen Anschlag hin. In der Nacht war im Stadtteil Finsbury Park ein Lieferwagen in mehrere Menschen gefahren, die gerade eine Moschee verlassen hatten. Es gab mindestens einen Toten und zehn Verletzte. Alle Opfer waren nach Angaben der Polizei Muslime. Der 48-jährige Fahrer wurde festgenommen. Die Ermittler haben bisher keine Hinweise auf weitere Verdächtige.

Nach Angaben der BBC haben Zeugen den Mann rufen hören, er wolle alle Muslime töten. Auch der Rat der britischen Muslime geht von einer gezielten Attacke aus. Londons Bürgermeister Khan hat inzwischen den Polizeischutz für Moscheen verstärken lassen.