Die Nachrichten

Deutschlandfunk24 Die Nachrichten

Die Nachrichten

LondonWeiterer Erfolg für May beim angestrebten Brexit

Belgien: Union Jack Flagge vor Europäischer Kommission in Brüssel.  (picture alliance / dpa )
Belgien: Europäische Kommission, Brüssel (picture alliance / dpa )

Im Ringen um die Brexit-Regelungen hat die britische Premierministerin May weitere Rückendeckung durch das Parlament erhalten.

Das Unterhaus wies am Abend einen Antrag des Oberhauses zurück, der eine Mitgliedschaft Großbritanniens in einer Zollunion mit der EU und dem europäischen Binnenmarkt vorsah. Erst gestern hatte das Unterhaus eine Änderung des Brexit-Gesetzes abgelehnt, das dem Parlament ein Veto-Recht für die mit Brüssel ausgehandelten Pläne zum EU-Austritt gegeben hätte. Die Gesetzesänderung hätte neue Verhandlungen oder gar einen Verbleib Großbritanniens in der EU ermöglicht.

Diese Nachricht wurde am 14.06.2018 im Programm Deutschlandfunk gesendet.