• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 13:30 Uhr Eine Welt
StartseiteLyrix»lyrix«-Schreibwerkstatt in Leipzig am 15. März 201305.03.2013

»lyrix«-Schreibwerkstatt in Leipzig am 15. März 2013

Am Freitag, den 15.03.2013 von 11.00 bis 16.00 Uhr findet eine Schreibwerkstatt zu unserem Februarleitmotiv "druckreif? Medien und Fortschritt" unter der Leitung von Daniel Falb im Museum für Druckkunst in Leipzig statt.

Die Schreibwerkstatt beginnt mit einer Führung durch das Museum. Anschließend können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Schreibwerkstatt mit dem Autor Daniel Falb Ideen und Gedichte zu dem Leitmotiv "druckreif? Medien und Fortschritt" entwickeln und ihre entstandenen Texte in der Museumsdruckerei setzen.

Daniel Falb wurde 1977 in Kassel geboren und lebt seit 1998 in Berlin. Studium der Philosophie, Soziologie, Politikwissenschaften. Promotion in Philosophie 2012.
Seit 2001 veröffentlicht er Lyrik in Anthologien und Zeitschriften. Gedichtbände: "die räumung dieser parks" (2003) und "bancor" (2009), beide bei kookbooks. Falb wurde u.a. mit dem Lyrikdebütpreis des Literarischen Colloquiums Berlin 2005 ausgezeichnet.

Wenn ihr Lust habt zu schreiben, dann meldet euch schnell an unter info-lyrix@dradio.de! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich und die Veranstaltung ist wie immer kostenfrei.

Mehr zum Leitmotiv "druckreif? Medien und Fortschritt" findet ihr hier.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk