• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
StartseiteLyrixlyrix-Schreibwerkstatt: Noch Plätze frei!28.07.2011

lyrix-Schreibwerkstatt: Noch Plätze frei!

Für alle interessierten Schülerinnen und Schüler aus dem Rhein-Kreis Neuss: <strong>Ihr seid in den Ferien zu Hause geblieben? Ihr schreibt gerne? Perfekt</strong>! Am 26. und 27. August bieten wir gemeinsam mit dem Museum Insel Hombroich zwei Schreibwerkstätten zum aktuellen Leitmotiv "Lebensräume - drinnen und draußen" an.

Unterschrift (Stock.XCHNG / Elena Buetler)
Unterschrift (Stock.XCHNG / Elena Buetler)
Mehr bei deutschlandradio.de

Downloads:

Einladung lyrix-Schreibwerkstatt Berlin

Die Schreibwerkstatt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 - 10 findet am Freitag, den 26. August von 10.00 - 16.00 Uhr auf der Museumsinsel Hombroich statt und wird von der Autorin Mara Genschel geleitet.

Die Schreibwerkstatt für Schülerinnen und Schüler der Klassen 11 - 13 findet am Samstag, den 27. August von 12.00 - 19.00 Uhr auf der Raketenstation Hombroich statt und wird ebenfalls von Mara Genschel geleitet. Zusätzlich wird euch die Künstlerin Ute Langanky während einer Führung durch das Thomas Kling-Archiv einen Einblick in das Leben und Werk des Dichters geben.

Mara Genschel
Geboren 1982 in Bonn, lebt die Autorin heute in Berlin. Nach Studien der Musikwissenschaft in Köln und der Schulmusik an der Hochschule für Musik Detmold, studierte sie bis 2008 am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Neben der Arbeit an Lyrik und kurzen Prosaformen entwickelt sie Hörspiele, Textfilme und Sprachstücke, zuletzt das Notiz-Akusmonium Play* in Zusammenarbeit mit dem Komponisten Martin Schüttler.

Meldet euch schnell noch an unter info-lyrix@dradio.de. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk