• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 09:10 Uhr Die neue Platte
StartseiteDossier"Mein Blut komme über euch!"02.05.2008

"Mein Blut komme über euch!"

Der ungeklärte Fall Aldo Moro

Im Frühjahr 1978 wird der italienische Spitzenpolitiker Aldo Moro von den Roten Brigaden entführt, 55 Tage lang gefangen gehalten und schließlich ermordet. Ein traumatisches Ereignis, das bis heute nicht verwunden ist. Denn selbst 30 Jahre später ist der Fall alles andere als geklärt.

Von Jessica Kraatz Magri und Bruno Franceschini

Aldo Moro, 1978 (AP)
Aldo Moro, 1978 (AP)

Dubiose Fehler bei der Ermittlung, sich widersprechende Zeugenaussagen, verschwundene und wiederauftauchende Aktenkoffer, mysteriöse Figuren und spiritistische Sitzungen bilden die Elemente eines regelrechten Polit-Thrillers. Starke Indizien sprechen dafür, dass verschiedene Geheimdienste, das organisierte Verbrechen und die kriminelle Geheimloge P2 in diese blutige "Affäre" involviert waren. Doch wem hat Aldo Moros Tod wirklich genutzt?

Manuskript zur Sendung als pdf oder im Textformat.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk