• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 17:05 Uhr Kulturfragen
StartseiteCorsoZauberhaftes und mächtiges Liebesversprechen05.04.2016

Mein KlassikerZauberhaftes und mächtiges Liebesversprechen

Jochen Distelmeyer ist ein Musiker, der besonders als Kopf der Popband Blumfeld bekannt geworden ist. Beeinflusst wurde er, wie eine ganze Generation von Künstlern, von den Beatles und besonders von Paul McCartney. Von diesem stammt auch der Klassiker von Jochen Distelmeyer: ein Liebeslied mit dem Titel "Always".

Jochen Distelmeyer, Sänger von Blumfeld, war zu Gast im Berliner Funkhaus. (Deutschlandradio / M. Hucht)
Jochen Distelmeyer, Sänger von Blumfeld, war zu Gast im Berliner Funkhaus. (Deutschlandradio / M. Hucht)
Mehr zum Thema

Ex-Blumfeld-Sänger Distelmeyer schreibt über den Zauber der Stadt

Am Mikrofon Der Popmusiker und Autor Jochen Distelmeyer

"Songs From The Bottom, Vol. 1" Pop- und Dancefloor-Stücke von Distelmeyer transformiert

"Mein Name ist Jochen Distelmeyer. Musiker und Autor. Mein Klassiker, den ich vorstellen möchte ist "Always" in der Version von Paul McCartney."

Everything went wrong. And the whole day long. I’d feel so blue.

"Es handelt von einem Mann, dem bei seiner Arbeit - offensichtlich in irgendeinem Büro oder sowas - alles schiefgegangen ist und der keinen besonders guten Arbeitstag hatte. Und der aber zurück zu seiner Frau kehrt und sich daran erinnert, welche Gefühle er immer noch für sie empfindet. Und er besingt dann so: I’ll be loving you always."

Always. Always. Not for just an hour.

"Not for just a day."

Not for just a day.

"Not for just a year."

Not for just a year.

"But always."

But always.

"Und das war mir ursprünglich bekannt in einer, sagen wir mal, leicht ironischen Version. So schelllack-mäßig: I’ll be loving you always."

I’ll be loving you always.

"Sodass der wirkliche Gehalt des Stücks mir eigentlich erst durch die Paul McCartney-Version erschienen ist, sozusagen. McCartney singt das viel ruhiger, fließender und die Art wie er dieses "Always", dieses Liebesversprechen sozusagen vorträgt, das ist finde ich sehr zauberhaft, mächtig und schön."

I’ll be loving you always. With a love that’s true. Always.

"Dieses Stück auf eine Art interpretiert, in der mir das ganze Wesen dieses Musikers Paul McCartney aufzuscheinen scheint. Nämlich ein Mann, der sozusagen das Immer, Ewiggültige der Liebe besingt und in die Welt versucht hat, hinauszutragen."

Not for just an hour. No, not for just a day. Not for just a year. But always.

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk