Mittwoch, 25.04.2018
 
Seit 08:50 Uhr Presseschau
Mikrokosmos (Deutschlandradio / Marc Trompetter)

Mikrokosmos ist Kultur vor Ort: Reportagen und Gespräche mit Menschen bei Vernissagen, Kundgebungen, Redaktionsbesuchen, Kunstaktionen. Wir liefern Randnotizen und geben Fußnoten der Kultur ein eigenes Forum. Freitags, 19:15 Uhr - außer am letzten Freitag des Monats. 

 




















Nächste Sendung: 04.05.2018 19:15 Uhr

Mikrokosmos - Die Kulturreportage
028 Grevesmühlen, im "Eck"
Von Julia Schäfer

„Heimat“ - das klingt nach Folklore, Patriotismus und Postkartenidyll. Ein vorbelasteter Begriff, mit dem heute wieder Politik gemacht wird. Das Bundesinnenministerium ist sogar um den Aufgabenbereich „Heimat“ erweitert worden.

Auch für die Künstlerin Renate Schürmeyer ist „Heimat“ ein Thema. Zum einen stammt die 60-Jährige selbst aus einer Familie von Kriegsflüchtlingen, zum anderen beschäftigt sie sich in ihren Projekten mit Grenzen und Geflüchteten. Aus einer leerstehenden Gaststätte in Grevesmühlen entstand im Sommer 2017 „Das Eck“. Ein Ort für Kreativität und Kommunikation zwischen Alteingesessenen, Zugezogenen und Durchreisenden.

Wo hat die Kunst ihre Heimat auf dem platten Land? Welche Rolle spielt sie bei der Integration von Geflüchteten? Wie kann sie den Heimatbegriff dort verändern, erweitern, bestimmen? Der Mikrokosmos sucht in einem kleinen Ort in Mecklenburg-Vorpommern Antwort auf große Fragen.
MO DI MI DO FR SA SO
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk