• Deutschlandfunk bei Facebook
  • Deutschlandfunk bei Twitter
  • Deutschlandfunk bei Google+
  • Deutschlandfunk bei Instagram

 
 
Seit 10:05 Uhr Klassik-Pop-et cetera
StartseiteNachrichten vom 30.11.2016Bischöfe entschuldigen sich bei Opfern sexueller Gewalt

Missbrauch in der Kirche Bischöfe entschuldigen sich bei Opfern sexueller Gewalt

Eine südafrikanische Flagge, aufgenommen in Port Elizabeth, Südafrika (picture alliance / dpa)Südafrikanische Bischöfe entschuldigen sich bei Opfern von Missbrauch. (picture alliance / dpa)

Südafrikas oberster Bischof Brislin hat sich bei den Opfern von sexuellem Missbrauch entschuldigt.

In einem Offenen Brief gestand der Vorsitzende der Südafrikanischen Bischofskonferenz in Kapstadt Fehler bei der Aufarbeitung ein. Die Bischöfe hätten es versäumt, auf entsprechende Hinweise von Missbrauch durch Familienmitglieder, Mitbürger und innerhalb der Kirche zu hören. Priester seien so zu Mittätern geworden.

Weitere Nachrichten

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk