Hörspiel / Archiv /

 

Mitternachtskrimi Dachse im Eulenlicht oder Die Suche des Peter Talion (1/2)

Von Edward Boyd

Mikro, DAT-Recorder und Laptop (Deutschlandradio, Bettina Straub)
Mikro, DAT-Recorder und Laptop (Deutschlandradio, Bettina Straub)

Peter Talion, auf der Suche nach seinem Bruder, hat die Aussteiger ausfindig gemacht, bei denen

Jonathan zuletzt lebte. Nur wenige sind übrig geblieben.

"Sarah, Ehefrau des geheimnisvollen, Durch stete Abwesenheit glänzenden, Jason - Leiter der Kommune; Simon, Sauer auf mich obwohl, Oder weil, Ich ihm das Leben gerettet hatte; Esther, Vormals Starlet, jetzt Passionierte Gärtnerin; David, Ein seines Geschlechts nicht Sicherer,
Getreuer Reflektor seiner jeweiligen Gegenüber; Und außerdem Ivor, und Jenny, Und das Assortiment von Kindern." (Aus dem Hörspiel-Manuskript)


Aus dem Englischen von Marianne de Barde und Hubert von Bechtolsheim
Regie: Heiner Schmidt
Mit Christian Brückner, Manfred Zapatka, Friedhelm Scheele, Dieter Zimmer, Heidemarie Rohweder, Jochen Busse,
Lana Löber und Ilka Höttger
SWF 1975/34'01
Teil 2 am 23.3.13



Mehr bei deutschlandradio.de

Produktion:

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Hörspiel

RadiokunstGräser fliegen nur noch selten

Der Autor Hermann Bohlen im Studio. (Deutschlandradio / Anke Beims)

Der Hörspielmacher Hermann Bohlen verbindet Mittel der zeitgenössischen Radiokunst gern mit Elementen traditioneller Funkdramatik. Dabei verwendet er echte oder fiktionalisierte Original-Töne.

MitternachtskrimiMcGowneys Wunder

Der Regisseur Norbert Schaeffer (Deutschlandradio / Sandro Most)

Die Leiche der verstorbenen Mrs. Keating ist verschwunden - und mit ihr der Leichenbestatter McGowney. Kurz vor der Testamentseröffnung erhält Mrs. Keatings Anwalt Meecham einen anonymen Brief, der besagt, die Leiche von Mrs. Keating sei gar nicht bestattet worden. Und in der Tat: Im Sarg liegen alte Zeitungen und angeschimmelte Steine.

Hörspiel des MonatsBlowback - Der Auftrag

Blowback. Das Crossmediaprojekt von Deutschlandradio Kultur.

Das Hörspiel ist keinesfalls vor dem Aussterben bedroht, wie es immer wieder gern behauptet wird. Für das Interesse einer jungen Generation an der akustischen Kunstform zeugt eine wachsende alternative Hörspielszene mit ihren unabhängigen Festivals, Verlagen und Internetplattformen.