Hörspiel / Archiv /

 

Mitternachtskrimi Dachse im Eulenlicht oder Die Suche des Peter Talion (2/3)

Von Edward Boyd

Dem Protagonisten wurde eine Pistole entwendet.
Dem Protagonisten wurde eine Pistole entwendet. (picture alliance / dpa)

"Es waren dunkle Zeiten für die Kommune, als ich mich dort in einer dunklen Nacht einfand. Zwischen den Dorfbewohnern und der Alternativgesellschaft hatte es Schwierigkeiten gegeben - Die per Gewaltanwendung temporär beizulegen mir gelungen war - Und die Geschöpfe im Innern der Arche waren verunsichert und nervös."

Und jetzt noch ich.
Und Fragen.
Wer ist er?
Was will er hier?
Wen sucht er,
Und warum?
Gute Fragen, und prädisponiert
Für noch bessere Antworten -
Zu gegebener Zeit -
Aber was mich zunächst
interessierte, war:
Wer in der Kommune
Hatte mir meine Pistole geklaut?"
(Aus dem Hörspiel-Manuskript)

Aus dem Englischen von Marianne de Barde und Hubert von Bechtolsheim
Regie: Heiner Schmidt
Mit Christian Brückner, Jochen Busse, Lana Löber, Karin Schroeder, Wolfgang Büttner, Heidemarie Rohweder, Manfred Zapatka, Antje Hagen, Manfred Georg Herrmann und Hans Röhr
SWF 1975/37'29

Teil 3 am 30.3.13



Mehr bei deutschlandradio.de

Produktion:

Beitrag hören

 
 
Dradio Audio
Kein Audio aktiv
 
 
 
 
 

Für dieses Element wird eine aktuelle Version des Flash Players benötigt.

Hörspiel

Schicksale Die vier Himmelsrichtungen

Der Regisseur Roland Schimmelpfennig

Ein Mann verunglückt mit seinem Lkw. Er lässt die Ladung im Straßengraben liegen und macht sich auf den Weg in ein besseres Leben.

ErntefestZeit aus den Fugen

Eine Wachsfiguren von Elvis Presley hinter einem sich küssenden Pärchen.

Eine Kleinstadt irgendwo in Amerika in den 50er-Jahren des 20. Jahrhunderts. Die Alten genießen den Frieden nach dem Zweiten Weltkrieg, auf den Plattentellern der Jungen rotieren die Scheiben von Elvis.

Hörspiel des MonatsNach dem Verschwinden.

Die österreichische Schriftstellerin Ilse Aichinger, aufgenommen am 28.05.1991.

Die Jury hat großen Respekt und einhellige Bewunderung für die Hörspieleinrichtung "November 1918" (NDR/SWR), basierend auf Alfred Doblins voluminösem Roman.