Dienstag, 24.04.2018
 
Seit 18:40 Uhr Hintergrund
StartseiteZwischentöneDer Publizist Jörn Jacob Rohwer25.05.2014

Musik und Fragen zur PersonDer Publizist Jörn Jacob Rohwer

Er hat mit Paloma Picasso, Yoko Ono und Leni Riefenstahl gesprochen, er hat Arthur Miller, Maximilian Schell und David Hockney getroffen: Der Publizist Jörn Jacob Rohwer, Jahrgang 1965, ist um die Welt gereist, und die berühmtesten Menschen aus Kunst und Kultur haben ihn empfangen.

Im Gespräch mit Joachim Scholl

Eine Hand greift nach einem Buch auf einem Büchertisch in Leipzig. (picture alliance / dpa / Peter Endig)
"Seismografie des Fragens" ist Jörn Jacob Rohwer jüngstes Buch. (picture alliance / dpa / Peter Endig)

Nicht zu oberflächlichen Celebrity-Interviews, sondern zu intensiven, anspruchsvollen, oft stundenlangen Gesprächen, mit einer besonderen "Seismografie des Fragens", wie Jörn Jacob Rohwer sein jüngstes Buch getauft hat, in dem an die 50 Gespräche veröffentlicht sind. Am kommenden Sonntag ist Jörn Jacob Rohwer zu Gast in den "Zwischentönen".

Das könnte sie auch interessieren

Entdecken Sie den Deutschlandfunk